Basketball

Beim Basketball werden aufgrund der harten und oft nicht nachgebenden Böden oft zusätzliche Hilfsmittel eingesetzt, um die Gelenkstrukturen und Muskulatur zu stützen. Durch sehr schnelle Bewegungen, Sprünge und Abstopp-Bewegungen treten sehr häufig Verletzungen im Bereich des Sprunggelenks auf. Spezielle Bandagen und Kompressionskleidung eignen sich perfekt um dem vorzubeugen und Stabilität und Unterstützung beim Basketballspielen zu gewährleisten. Durch gezielte Kompression wirken die Basketballbandagen für Dich zusätzlich leistungsfördernd beim Training und im Spiel.


Knöchel
Zu den Produkten
Oberschenkel & Wade
Zu den Produkten
Rücken & Schulter
Zu den Produkten
Ellenbogen
Zu den Produkten
Shirts & Sweaters
Zu den Produkten
Kompression
Zu den Produkten

Welche Bandagen werden im Basketball eingesetzt?

Beim Basketball werden immer öfter Wadenbandagen, Kniebandagen und Rückenbandagen verwendet, um die Muskulatur zu wärmen und die Gelenke zu stabilisieren. Durch gezielte Kompression wirken die Basketballbandagen für dich zusätzlich leistungsfördernd beim Training und im Spiel. Speziell für deinen Wurfarm gibt es zum Schutz bei Stürzen Armstulpen (auch Wurf Sleeves, Shooter Sleeves, Power Sleeves, Armsleeves oder Armlinge genannt), die beim Basketball zur optimalen Ausstattung zählen. Bei Überlastung und leichten Schmerzen im Schulterbereich, solltest du auf eine Schulterbandage zurückgreifen. Diese ermöglicht dir weiterhin die Ausübung deines Sports, jedoch ohne dich groß einzuschränken. Durch das Neopren-Material wärmt sie das Schultergelenk und wirkt sich mit gezielter Kompression positiv auf deine Schulter aus. Somit erzielst du eine schnellere Regeneration der umliegenden Muskulatur und beugst langwierigen Verletzungen vor.